style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Bücher von Umber, das Ende der Zeit Teil3

Bild von Elfenwind

inhalt
Lord Umber versinkt nach dem letzten Abenteuer wieder in Depressionen. Prinz Galbus ist inzwischen verstorben, war es wirklich ein Unfall? Und sein Bruder ist ihm auf den Thron gefolgt. Die Freude versuchen verzweifelt Umber aus seiner Lethargie zu befreien. Barkin kehrt inzwischen zurück im Gepäck die verloren gegangenen Papiere aus Umbers Bibliothek. Werden sie Aufschluss geben über Hapes Vergangenheit? Sable und ihre Mutter besuchen Umbers Turm. Und alle sind sich sicher, nun kann nur noch ein Abenteuer Umber wieder auf die Beine helfen. Und das lässt nicht lange auf sich warten.

Inhalt
Dieser dritte Teil der Reihe „ Die Bücher von Umber“ ist genauso fesselnd und spannende geschrieben wie Band 1 und 2. Zum Verständnis würde ich aber empfehlen die beiden ersten Bände vorher zu lesen.
Ich mag diese Welt in die Lord Umber hier geraten ist. Dieses Fantasybuch liefert immer wieder neue und unbekannte Figuren aus der Welt der Fantasy, die es so in keinem anderen Buch gibt.
Das ist etwas ganz besonderes und auch die Verknüpfung der realen Welt, also unserer Welt aus der Lord Umber stammt und dann dieser unglaublichen Welt von Hape und den anderen Gefährten von Umber. Ein Buch zum Träumen und Versinken, absolute Lieblingslektüre.
Fazit:
Genialer All Age Roman mit einer absolut spanenden Geschichte zum Nächtedurchlesen.
Fazit:
Genialer All Age Roman mit einer absolut spanenden Geschichte zum Nächtedurchlesen.


0