style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Liebe heißt Tofu

Bild von Elfenwind

Das Buch „ Liebe hießt Tofu“ von Susanne Oswald ist ein wunderbares Buch über die Zeit des Erwachsenwerdens.
Sturmfreie Bude, erste Liebe, Schmetterlinge im Bauch und Tofu. Stopp-Tofu? Aber zur Story. Franzi ist 14 Jahre alt und zum ersten Mal richtig verliebt. Ihre Mutter lässt sie zwei Wochen allein, da sie auf eine dringende Geschäftsreise ins Ausland muss. Das bedeutet sturmfreie Bude. 14 Tage kein Erwachsener, der einem Regel aufdrückt, der sagt was man zu tun und vorallem zu lassen hat. Also, Party, Jungs, Ausschlafen bis mittags und vorallem Freiheit.
Doch dass das alles nicht immer so rosarot verläuft, wie man es sich erträumt, muss Franzi nun am eigenen Leib feststellen. Allein auf sich gestellt und selbstverantwortlich sein, ob das so gut gehen wird? Und dann gibt es da noch Benni, 1 Jahr älter und Vegetarier. Das bedeutet ab sofort nur noch Tofu, dabei schmecken Döner doch so gut. Soll sich Franzi nun wirklich nur noch von Tofu und Salat ernähren um ihn zu beeindrucken? Sich selbst verleugnen?
Probleme, die wohl alle Jugendlichen in dem Alter sofort nachvollziehen können und die allen Eltern mit Teenys die Haare zu Berge stehen lassen. Ein wunderbares Buch für Tennys und auch für die Eltern um die Welt ihrer pubertierenden Töchter mal ein wenig näher gebracht zu kommen. Ein witziges, locker leichtes Buch für alle Mädchen, die an der Schwelle zum Erwachsen werden in die Pubertät eintreten. Das Gefühl, das man selbst der Mittelpunkt der Welt sein, die Probleme, Bedürfnisse, ich fand das bringt die Autorin lebensecht und liebenswert rüber.
Ein tolles Buch über das haarige Thema Pubertät und all ihren Nebenwirkungen, verpackt in eine lustige, locker leichte Geschichte, die einen als Erwachsenen schmunzelnd in die persönliche Vergangenheit reisen lässt, wenn man sich an seine eigene turbulente Zeit damals zurückerinnert und immer wieder Parallelen findet.
Für alle Eingeweihten.. Gabi sei dank kennen wir nun dieses tolle Buch, mit unseren Teenys passiert sowas also nicht . Gabi sei Dank!

Das Cover
Ein verspieltes mädchenhaftes , romantisches Cover, das sofort der Zielgruppe ins Auge fällt
Die Autorin
Susanne Oswald, 1964 geboren, lebt im Schwarzwald. Seit 2009 ist sie selbständige Schriftstellerin.

Das Buch
Liebe heißt Tofu
Schwarzkopf und Schwarzkopf Verlag


0