style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Flames n Roses

Bild von Amarylie

Die Sehnsucht nach dem ersten, richtigen Date

Inhalt:

Hi, ich bin Evie und eigentlich total normal. Dachte ich zumindest immer. Also, mit Ausnahme von meiner besten Freundin, die eine Meerjungfrau ist, und von meinem Exfreund einer Fee. Und abgesehen davon, dass ich die einzige Person auf der Welt bin, die die Tarnung von paranormalen Wesen durchschauen kann. Deswegen arbeite ich für die Internationale Behörde zur Kontrolle Paranormaler. So viel zum Thema normal.
Und dann ist Lend auf der Bildfläche erschienen. Lend ist supersüß, kann gut zuhören und ist ein Gestaltwandler. Und weil er in unsere Zentrale eingebrochen ist, steht nun meine ganze Welt auf dem Kopf und es ist die Rede von einer dunklen Prophezeiung, die leider bis ins Detail auf mich zutrifft.
Nee, böse bin ich nicht, das muss eine Verwechslung sein. Ich muss dem Ganzen auf den Grund gehen, denn ich will endlich wissen, wer ich wirklich bin, und: Ich will Lend nicht verlieren!
Rosa, gefährlich und romantisch:
Das Traumpaar Evie und Lend verwischt die Grenze zwischen Realität und Übersinnlichkeit!

Meine Meinung:

Die Aufmachung ist des Verlag wirklich gelungen. Bei dieser Auflage sind die fünf CD’s verschieden Rosa-, Pink -und Grautönen verziert, was gut zum Cover und zu der Geschichte selbst passt.

Was mir beim hören gleich auffiel, war dass die Protagonistin einen Elektroschocker mit Straßsteinen besaß und ihn Tasy nannte. Soweit ich es verstand konnte, hatte sie einen typischen und klischeehaften Mädchencharakter – Blond und eine Vorliebe für die Farbe Pink/Rosa- natürlich kam sie auf mich auch wie eine normale Teenagerin vor, die sich nach einem geregelten Schulalltag mit anderen normalen Teenager und einem richtigen Date sehnte, was man ihr auch nicht verübeln kann, wenn man jeden Tag – 24 Stunden lang – mit paranormalen Wesen zu tun hat und sich auch nur in ihrer Gegenwart aufhielt. Und die einzige Möglichkeit sich als Mensch zu fühlen, ein Fernseher mit der Lieblingssoap ist.
Jedoch kam sie am ganz Anfang so rüber, als wär sie James Bond in Mädchenversion- Haff und von sich selbst überzeugt. Aber lasst euch nicht trüben, denn nach einer Zeit wird sie sympathischer und die Spannung der Geschichte beginnt, die sich nicht so schnell wieder verschwindet.

Die Hörbuchsprecherin Petra Schmidt-Schaller hat die Geschichte gut wiedergegeben mit den passenden Emotionen in der jeweiligen Situation. Die Stimmen hatte sie auch gut verstellen können, wobei mir die Feenstimmen nicht so sehr zugesagt hatten. Aber dies ist wohl Geschmackssache.
Im Großen und Ganzen hatte sie alles super umgesetzt, denn als Hörer konnte man fühlen, wie sie sich die Protagonistin angeeignet hat um sie zu sein und realistisch rüber zu kommen, was ihr gelungen ist. Man fühlte mit ihr und die Spannung ließ in keiner Weise nach.
Nun hoffe ich, dass der zweite Teil bald raus kommt und sie ebenfalls den Teil synchronisiert!

Es gibt insgesamt fünf CDs mit Impressum. Leider ist in dem kleinen beigelegten Heft keine Zeitangabe mit aufgelistet wie bei den anderen bisherigen Hörbücher. Schade.
CD 1 hat 15 Kapiteln
CD 2 hat 15 Kapiteln
CD 3 hat 15 Kapiteln
CD4 hat 14 Kapiteln
CD 5 hat 14-15 Kapiteln
Gesamtlänge: ca 390 Minuten

Hier geht es zur Hörprobe.

Fazit:

Wer auf Fantasy mit Spannung steht, gerne mitfiebert und dem Rätsel auf die Spur gehen möchte, ist hier absolut richtig!
Denn das Hörbuch ist auf alle Fälle empfehlenswert.

Autorin:

Kiersten White
geboren 1984 in Utah, lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in San Diego führt ein ganz normales Leben. Diese Fülle an Normalität hat dazu geführt, dass sie alle paranormalen Dinge absolut faszinierend findet – unter anderem Feen, Vampire und Popkultur. Kurz nach der Geburt ihres ersten Kindes fing sie an zu schreiben, und hat bis heute nicht damit aufgehört.
Flames ‘n’ Roses ist ihr erstes Buch.

Hörbuchsprecherin:

Petra Schmidt-Schaller
wurde 1980 in Magdeburg geboren. Sie studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig.In Film und Fernsehen ist sie z.B. in SOKO Leipzig, Tatort und Almanya – Willkommen in Deutschland zu sehen. Für ihren Auftritt in dem Film >>Ein fliehendes Pferd<< erhielt sie die Auszeichnung als beste Nachwuchsdarstellerin des Bayerischen Filmpreises 2007.

Weitere Infos:

Titel: Flames ‘n’ Roses
Autor: Kiersten White
Hörbuchsprecher: Petra Schmidt-Schaller
Verlag: Jumbo Verlag
ISBN: 978-3-8337-2808-2
Preis: 22,99 €


0