style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Godspeed Die Suche

Bild von Elfenwind

Godspeed die Suche
Amy wurde vor 3 Monaten an Bord der Goodspeed auf dem Kühlschlaf aufgeweckt. Junior ist inzwischen der Älteste an Bord. Er will seinen Leuten die Wahrheit sagen und sie nicht mit Hilfe von Drogen unterdrücken und zum Arbeiten zwingen. Und dann kommt es zu ersten rebellischen Aufständen. Und die Führung von Junior wird in Frage gestellt. Auch Amy fühlt sich nicht wirklich sicher an Bord, wo alle sie als Freak betrachten. Junior macht eine wirklich beunruhigende Feststellung den Antrieb des Schiffes betreffend und Amy erhält eine Nachricht von dem eingefrorenen Orion…. Spannung pur.

Meine Meinung
Also Band 1 fand ich eine nette Science Fiction Geschichte, sehr gut lesbar auch für Erwachsene. Dieser vorliegende zweite Teil hat mich allerdings wirklich gefangen genommen. Richtig fesselnd und spannend geschrieben, lässt einen das Buch kaum mehr aus dem Bann. Man liest und liest und immer wieder ergeben sich neue Erkenntnisse und die Spannung reist kaum ab. Auch die Charaktere fand ich sehr viel ausgereifter und besser greifbar. Man merkt hier eine deutliche Steigerung der Schreibleistung der Autorin und ich hibbel nun auf den Abschluss der Trilogie. Was mir gut gefiel ist auch die Idee, die Reise zu den Sternen mit einem Raumschiff und einer Crew, die Generationen auf dem Schiff verbringt um ihre menschliche Fracht auf diesen fernen Planeten zu bringen. All die Probleme, die dann auftreten, Konflikte, Entwicklungen, das wurde sehr genial umgesetzt und im Buch verarbeitet.

Das Cover

Da hat mir als absolutes Highlight der bedruckte Innenteil des Schutzumschlags gefallen. Denn hier ist die Goodspeed, das Raumschiff in einem Querschnitt abgebildet und so kann der Leser sich visuelle Unterstützung holen, wenn es um die einzelnen Bereiche innerhalb dieses großen Raumschiffes geht. Auch toll war die farbliche Gestaltung des Umschlags des Buches. dieser glitzernde Sternehimmel ist wirklich schön.

Die Autorin

Beth Revis kommt aus den USA, studierte englische Literatur und arbeitete als Lehrerin. Inzwischen widmet sie sich ganz dem Schreiben.

Daten zum Buch

- Beth Revis
- Goodspeed die Suche
- Dressler Verlag
- 2012
- ISBN978-3-7915-1677-6
- 19,90 Euro


0