style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Scheiß Liebe

Bild von Buchstabenschlucker

Klappentext:
Ein glühender Feuerball war in meine kleine Atmosphäre eingedrungen und hatte sich genau in das Stückchen Erde gebohrt, das mich umgab und meinen Füßen Halt bot.
Lenes heile Welt bricht auseinander, als sie die Liebesbotschaft einer fremden Frau in der Jacke ihres Vaters findet. Verzweifelt klammert sie sich an den einen Satz: Alles wird gut. Ganz anders als ihre große Schwester Rose, die seit ihrer Beziehung zu dem Musiker Dante an gar nichts mehr glaubt. Schon gar nicht an die scheiß Liebe. Am Ende aber lernen beide, dass es sich lohnt, für die Liebe zu kämpfen.

Inhalt:
In dem Buch geht es um Lene, die mit ihrer Familie in einer aufgelassenen Tankstelle ein normales, ruhiges und beschauliches Leben führt, bis sie zufällig in der Jackentasche ihres Vaters die Liebesbotschaft einer anderen Frau findet. Zuerst glaubt sie, dies kann nicht wahr sein, doch als sie ihren Vater dann mit seiner Assistentin knutschen sieht wird ihr alles klar. Als es dann auch noch ihre Mutter erfährt, zerbricht die ganze Familie und ihr Vater zieht aus. Doch Lene will die Trennung ihrer Eltern einfach nicht wahrhaben und unternimmt zusammen mit ihrem Schwein den Versuch die beiden wieder zusammenzubringen. Wird ihr dieses Vorhaben gelingen? Wer das wissen will, muss das Buch schon selber lesen.

Meine Meinung:
Das Buch lässt sich sehr schön flüssig und locker lesen. Es ist teilweise trotz des schwierigen und ernsten Themas trotzdem amüsant und man kann über Lenes verzweifelten Versuch schmunzeln. Interessant ist es zu beobachten wie unterschiedlich sie und ihre Schwester Rose mit der Trennung der Eltern umgehen. Ich finde dieses Buch auf jeden Fall lesenswert und das nicht nur für Mädchen um die 12 Jahre sondern auch für ältere oder auch Mütter. Der Preis ist für ein Buch mit 284 Seiten auch total in Ordnung. Also Daumen hoch.

Sonstige Details:
Scheiß Liebe
Thomas Brinx / Anja Kömmerling
CARLSEN
284 Seiten
Alter 12+
ISBN 978-3-551-35991-9
Preis: 7,95€ [D] ; 8,20€ [A]
Ab 1.3.2013 7,99€ [D] ; 8,30€ [A]


0