style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Die Tribute von Panem-Gefährliche Liebe

Bild von lilifeen

Autorin: Suzanne Collins´, 1962 geboren, begann ihre Karriere Anfang der 90er- Jahre als Drehbuchautorin für das amerikanische Kinderfernsehn. 2009 erschien der erste Teil der Triologie "Die Tribute von Panem" und erwies sich ebenfalls als Senkrechtstarter. Der erste Band "Tödliche Spiele" wurde mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet und Suzanne Collins endgültig als internationale Starautorin etabliert.

Klapptext: MÖGE DER BESSERE GEWINNEN!
Während Katniss und Peeta noch in ganz Panem als tragisches Liebespaar gefeiert werden, droht den beiden bereits neue Gefahr. Denn Katniss ist mittlerweile zu einem Symbol des Widerstands geworden, der sich in einzelnen Distrikten erhebt, und das kann das Kapitol nicht dulden. Verzweifelt versucht sie, ihre Familie und vor allem Gale vor der Gewalt der Regierung zu schützen.
Doch da sind auch noch ihre verwirrenden Gefühle für Peeta, die sich einfach nicht leugnen lassen. Und dann geschieht das Unfassbare! Katniss und Peeta müssen zurück in die Arena und diesmal wird es nur einen Überlebenden geben können....

Meine Meinung: Der Anfang war spannend wie man es gewönnt ist, doch sobald Peeta und Katniss in die Arena kommen wird es langweilig, finde ich. Die Idee das sie nochmal mit zweiundzwanzig anderen in die Arena kommen ist nicht mehr so spektakulär. Das Ende war schnell aber wieder spannender. Ich finde den ersten Teil bis jetzt am besten. Bin schon gespannt auf dem dritten.

Verlag: oetinger
Preis: 17,95 Euro
Seiten: 431
Empfohlenes Alter: 14-15 Jahre
ISBN-10: 3789132195
ISBN-13: 978-3789132193

Lg lilifeen


0