style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Ein Montagsroman

Bild von maxischatzi95

Man hat es schon nicht einfach im Leben! Seit Oliver aus seiner Männer-WG ausgezogen ist, vermisst er sein Zusammenleben mit den Männern und die alltägliche Unordnung. Er hat keine Freundin, dafür einen Job, der ihm eigentlich überhaupt nicht gefällt. Noch dazu ist Oliver ein gnadenloser Montagshasser und lässt seine Mitmenschen das auch jeden Montag aufs Neue wissen. Als er jedoch Lena an einem solchen Montag schrecklich beschimpft, ändert sich alles für Oliver. Hat er sich etwa verliebt? Neben seinen Liebesproblemen versucht er außerdem, sich gegen die Facebook-Sucht zu wehren, von der kaum jemand verschont zu bleiben scheint. Er lernt neue Freunde kennen, startet gewagte Projekte in seinem Job, wird kurzzeitig zum neuen Facebook- Star und unternimmt etwas gegen seine Einsamkeit.
Verrückte und lustige Szenen durchziehen den Roman und mit neuen Erfindungen wie etwa dem „iKoffer“ spielt Matthias Sachau gekonnt mit der Fantasie der Leser.
„Linksaufsteher- ein Montagsroman“ ist eine humorvolle und witzige Geschichte, die vor allem Montagshassern und Facebookkennern zu empfehlen ist.


0