style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Ich werde immer da sein, wo du auch bist

Bild von Jessie_

Titel: Ich werde immer da sein, wo du auch bist
Autor: Nina LaCour
Verlag: S.Fischer Verlag
ISBN: 978-3-596-85413-4
Preis: 14. 95 Euro
Seiten: 319
Zur Autorin:
Nina LaCour ist in der Nähe von San Francisco aufgewachsen. Sie arbeitet als Lehrerin für Literatur und lebt in Oakland, Kalifornien. Sie hat vor >Ich werde immer da sein, wo du auch bist< noch kein anderes Buch geschrieben.
Inhalt:
Caitlin ist am Ende, ihre beste Freundin Ingrid hat sich das Leben genommen. Caitlins Eltern versuchen sie aufzumuntern. Doch nichts hilft. Alles erinnert an Ingrid und plötzlich findet Caitlin Ingrids Tagebuch unter ihrem Bett. Damit fängt sie an Seite für Seite von ihrer Besten Freundin Abschied zu nehmen.
Der Klappentext:

Als ihre beste Freundin sich das Leben nimmt, bricht Caitlins Welt auseinander und ihr Herz gleich mit. Warum hat sie das getan? Warum hat sie nichts gesagt? Hätte Caitlin ihr nicht helfen können? So viele Fragen, die unbeantwortet bleiben. Doch dann macht Caitlin eine Entdeckung und erfährt noch viele Dinge über ihre Freundin. Fast mehr als sie ertragen kann. Und kann endlich Abschied nehmen.

Ein schonungslos anrührender Roman über das Scheitern am Leben und die Kraft der Freundschaft

Das Cover:
Ich finde das Cover sehr gut zum Buch passend.Guckt euch das Cover hier selbst an!
Meine Meinung:
Ich finde das Buch echt toll. Es ist sehr bewegend und hat mich berührt. Ich find es interessant zu lesen wie Caitlin ihr Leben nach dem Tod ihrer Freundin meistert. Gut find ich auch dass das Buch zu einem Teil in einer Erzählung spielt, aber zum anderen Teil in Tagebuchform geschrieben ist. Der Schreibstil ist sehr leicht zu verstehen und ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen.


0