style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Oksa Pollock- Der Treubrüchige

Bild von potilla1

In Oksas drittem Abenteuer stürtzt wortwörtlich die Welt ein. Erdbeben, Vulkanausbrüche und Tsunamis sind nur wenige der Gefahren, denen sie und die anderen Von-draußen ausgesetzt sind. Sie versuchen, zum Tor nach Edefia zu kommen, um die Erde wieder ins Gleichgewicht zu bringen, müssen dies aber mit Hilfe der Treubrüchigen bewerkstelligen. Auch als sie in Edefia ankommen, sind noch nicht alle Gefahren gebannt. Denn noch ist Ocious oberster Führer des Landes. Dieses Buch ist wirklich schön geschrieben, man liest es in einem Satz durch und merkt nicht mal, wie dick das Buch ist. Nur schade, dass das Ende so abrupt kommt. Das Buch ist gut, bis auf das letzte Kapitel, und ein würdiger Nachfolger der anderen Bücher. Auch eine Verfilmung ist schon geplant.


5
Durchschnitt: 5 (1 vote)