style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

schwarze Schwäne

Bild von Elfenwind

Schwarze Schwäne
Jennifer, eine 22 jährige Studentin, erfährt dass sie todkrank ist und in einem halben Jahr sterben wird. Sie stürzt sich in die Arbeit bei einem Professor der Risikoforschung betreibt. Bei Recherchen über ihre Schilddrüsenerkrankung kommt sie unbewusst mit dem Unternehmen GlobENJ in Kontakt. Plötzlich wir Jennifer verfolgt und als sie selbst die Forschung über Bedrohungen für die Menschheit vorantreibt, steht sie immer mehr im Mittelpunkt des Interesses der Firma.
Der Roman liest sich teilweise sehr anspruchsvoll, da viele Fachbegriffe aus der Biochemie und Statistik verwendet werden. Die Story selbst ist spannen geschrieben. Leider erschien mir das Handeln einzelner Personen manchmal aber nicht wirklich schlüssig und teilweise auch etwas unrealistisch. Insgesamt ist es aber ein spannender Roman, der aber eher für Erwachsende geeignet ist, gerade aufgrund der teilweise ausführlichen wissenschaftlichen Ausführungen. Wer Action mag, vermischt mit wissenschaftlichen Erkenntnissen und eine Mischung aus Abenteuer/ Thriller und Wissenschaftsbericht wird hier voll auf seine Kosten kommen. Daniel Westland
Schwarze Schwäne
Script 5
ISBN 978-3-8390-0140-8
12, 95


0