style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Die Sturmjäger von Aradon - Feenlicht

Bild von Amarylie

Die Sturmjäger von Aradon

Jenny-Mai Nuyen ist eine junge Vietnamesische Fantasyautorin.
Ihr Werk Die Sturmjäger von Aradon - Feenlicht ist ihr erster Band. Die Sturmjäger von Aradon ist eine Triologie.

Inhalt: Hel wird von Kapitän Gharra für sein Schiff gekauft. Sein Schiff heißt Schwalbe. Hel kann Lirium sehen und wird daher zu einer Sturmjägerin ausgebildet. Ein geheimnisvoller Wander nimmt sie auf, nachdem die Schwalbe abstürzt. Mit ihm reist sie nach Har'punata um ihr unglück zu erzählen. Ab da trennten sich ihre Wege und sie erfährt, dass noch weitere Schiffe, von anderen Sturmjägern, abgestürtz sind.

Meine Meinung: Was mich an der Geschichte gestört hatte, war der Anfang. Es war meiner Meinung nach zu langatmig, wie ihre anderen Bücher.
Aber ansonsten war die Geschichte schön. Ihr Schreibstil war auch dieses mal sehr gut. Ihr Schreibstil unterscheidet sich sich zu den anderen sehr. Ich kann es allen nur empfehlen. Denn die Figuren werden sehr gut beschrieben und die Handlung ist ebefalls sehr gut.


0