style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Das Geflecht

Bild von Schlaflos

INHALT
Justin hat sich für eine Party eine besondere Location ausgesucht: ein stillgelegtes Bergwerk. Sich Zutritt zu verschaffen ist nicht besonders schwer, sein Vater bewahrt den Schlüssel dazu auf. So scheint nichts mehr im Weg stehen, die Abschlussfeier dort stattfinden zu lassen.
Als plötzlich aber einer der Schächte einbricht und zwei der Jugendlichen einbrechen scheint das Ganze zu eskalieren.
Doch Justins Vater holt Hilfe bei Tia Traveen, einer erfahrenen Kletterin, der einzige Haken an der Sache: sie ist blind, doch das scheint für sie kein Problem zu sein.

AUFMACHUNG
Das Cover finde ich sehr eindrucksvoll, da sich die grün-weißen Flechten, die sich über das Titelblatt ausbreiten hervorheben. Den Klappentext finde ich gut gewählt, er lässt Spannung aufkommen, auch wenn nach meiner Meinung etwas zu viel verraten wird, aber so geht es mir leider bei den meisten Büchern, da bin ich wohl zu anspruchsvoll.

AUTOR
Andreas Laudan, geboren 1967 in Lüneburg, ist promovierter Musikwissenschaftler. Neben der Musik hat er sich auch begeistert mit Philosophie, Psychologie, Geschichte und Naturwissenschaften beschäftigt. Das Romanschreiben erlaubt es ihm, seine vielfältigen Interessen gleichzeitig zu verfolgen und sein großes Wissen unterhaltsam umzusetzen. Er hat bereits den Thriller «Pharmakos» und den Wendland-Krimi «Das weiße Mädchen» veröffentlicht. (Quelle: Amazon)

MEINUNG
Ein wirklich tolles Buch! Anfangs war ich mir nicht hundertprozentig sicher, ob das Buch meinem Geschmack entspricht, aber ich bin begeistert. Es ist nicht nur ein Thriller in dem es um Leben und Tod geht, nein, es spielen noch andere Faktoren eine wichtige Rolle. Nicht jeder Mensch stürzt in einen Schacht, aber wohl jeder Mensch kennt das Gefühl, Angst zu haben, verzweifelt zu sein und aber auch jemanden zu lieben. Das finde ich ist das Geniale an diesem Buch, denn der Leser taucht einerseits in eine neue Welt ein, die er noch nie erlebt hat, andererseits wird er aber mit so bekannten Gefühlen konfrontiert, dass die Geschichte nicht fremd wirkt, sondern man selber ein bisschen mit drinnen steckt.

FAZIT
Für alle, die sich ein wenig gruseln wollen ein ideales Buch, mich hat die Story sehr stark beeindruckt, weil es einfach zeigt, dass man stark sein muss und sich Gefahren stellen muss. Also auch ein sehr lehrreiches Buch, könnte man sagen.

ECKDATEN
Titel: Das Geflecht
Autor: Andreas Laudan
Verlag: roror
Seiten: 368
ISBN: 978-3499258480
Preis: 9,99 €


0