style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Eine Art von Sicherheit

Bild von Reeza

Spürst du die Kälte wie sie langsam in dich eindringt.
Wie sie deinen Körper langsamer werden lässt und deine Gedanken träger werden?
Ein Lächeln stiehlt sich auf dein Gesicht, wie lange hast du schon mit den Schreien in deinem Kopf gelebt.
Und nun endlich, endlich werden sie immer leiser und leiser.
Eine angenehme Stille breitet sich aus.
Am Liebsten würdest du nun ganz tief einatmen, denn genau in diesem Moment ist alles egal.
Du musst auf nichts achten, für keinen Lächeln und mit keinem reden, wenn er etwas von dir möchte.
Denn hier will niemand etwas von dir.
Hier ist der Platz an dem du sicher bist vor der ganzen Welt.
Fühlst du die Schwerelosigkeit wie sie das Blei aus deinen Knochen nimmt und dich frei und leicht fühlen lässt?
Langsam wirst du immer müder und eine kalte Geborgenheit nimmt dich in ihre Arme.
Du schließt die Augen und die Dunkelheit macht dir aufeinmal keine Angst mehr.
Denn du bist frei, frei von allem.


5
Durchschnitt: 5 (1 vote)