style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Harry Potter und der Orden des Phönix

Bild von .Amelie.

Ein neues Jahr in Hogwarts beginnt. Und wieder hat sich vieles verändert. Nicht nur, dass Harry angeklagt wird, weil sich in seiner Heimatstadt ein Dementor herumgeschlichen hat. Nein! Es kommt auch noch eine Frau vom Zaubereiministerium nach Hogwarts. Ihr Name ist Dolores Jane Umbridge. Sie darf überprüfen, ob die Lehrer in Hogwarts ihrer Ansicht nach ihren Zweck erfüllen. Natürlich ist sie unter den Schülern nicht sehr beliebt. Besonders, weil sie anfängt die ganzen Lehrer rauszuwerfen und sie unterrichtet auch noch das Fach Verteidigung gegen die dunklen Künste. Allerdings machen die Schüler keine Praxis und lesen nur in Büchern. Also beschließen die besten Freunde Harry Ron und Hermine etwas dagegen zu unternehmen. Sie gründen Dumbledores Armee. In dieser Gruppe lernen sie, wie sie Zaubersprüche gegen böse Zauberer anwenden können. Kann Harry sie gut unterrichten? Und warum hat er andauernd diesen Alptraum.

Genauso gut, wie die anderen Teile!


0