style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Closer to you - Spüre mich

Bild von Anni-chan

Kurzbeschreibung

Sylvia war noch nie einem Mann so nah wie Jackson. Sie begehrt den attraktiven Star-Architekten mit jeder Faser ihres Körpers und lässt Gefühle zu, die sie nie für möglich gehalten hat. An seiner Seite fühlt sie sich zum ersten Mal geborgen und offenbart selbst ihre schmerzhafte Vergangenheit. Doch gleichzeitig spürt Sylvia, dass der impulsive Jackson Geheimnisse vor ihr hat. Als ein unerwarteter Brief tiefe Wunden aufreißt und ihre größten Ängste heraufbeschwört, braucht sie Jackson mehr als je zuvor – doch kann sie ihm ganz und gar vertrauen?
(Quelle und Bildcopyright liegen beim Diana Verlag)

Äußere Erscheinung

Wo der Auftrakt lila ist, ist der zweite Band in einem Rotton gehalten, der nach unten hin immer heller wird. Auch hier ist wieder eine Perlenkette abgebildet . Das Buchcover ist wieder sehr sinnlich und passt zu einem Erotikroman.

Meine Meinung

Schon der erste Band der Reihe um Jackson und Sylvia hat mich gefesselt und auch beim zweiten Band habe ich mit nichts anderem gerechnet. Ich habe das Buch vor wenigen Stunden erst begonnen und jetzt in einem Rutsch durchgelesen. Allein das sollte schon reichen, um zu überzeugen.
Der Schreibstil packt ab der ersten Seite und lässt einen nicht mehr los, bis man fertig ist.

Der zweite Band knüpft an der Handlung des Vorgängers direkt an und enthüllt neue Geheimnisse, die sich schwerwiegend durch das ganze Buch ziehen. Es wird wieder sehr leidenschaftlich, aber auch sehr viel emotionaler als der erste Band. Es ist mir sehr leicht gefallen, mich wieder in die Geschichte hinzufinden und dann einfach loszulesen.

Dennoch muss ich ankreiden, dass in dem Buch anscheinend die Lösung auf alles ist, erstmal miteinander ins Bett zu gehen. Klar, es ist ein Erotikroman, aber irgendwann ist es doch mal gut. Zu meiner Schande muss ich aber gestehen, dass mich das gar nicht allzu sehr gestört hat, da es doch sehr stimmig war und Hand aufs Herz, wer steht nicht auf ein wenig Leidenschaft und das ganz besondere Prickeln in Büchern?

Worauf ich allerdings gar nicht stehe, ist das Ende. Es kommt unerwartet und hat mich total geflasht. Der Cliffhanger ist wirklich nicht von schlechten Eltern und der dritte Band kann gar nicht früh genug kommen.

Fazit

Obwohl ich den ersten Band einen Tick besser fand, konnte mich auch Teil 2 der Reihe überzeugen und ich freue mich schon sehr auf Band 3.

Bewertung

4/5

http://anni-chans-fantastic-books.blogspot.com/2016/03/rezension-spure-m...


0