style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

DIY Hausmittel: im Jahreskreis

Bild von huckleberryfriendz

Eunike Grashofer hat Rezepte zusammengetragen, die nach Monaten geordnet sind und die sich z.T. über das ganze Jahr erstrecken, wie der Jahreshustensaft oder das Jahreskräutersalz. Ähnlich wie bei einem Rumtopf werden über das Jahr verteilt die gerade wachsenden Blüten, Kräuter, Wurzeln, Blätter oder im Herbst auch Samenstände zugefügt. Manche Rezepte sind nicht so langwierig herzustellen, z.B. Baumharzöl, Entgiftungstrunk, verdauungsanregendes Gewürz oder aufgesetzte Heilschnäpse.
Ganz besonders gut gefällt mir, dass unter den jeweiligen Abschnitten der Jahresrrezepte steht, in welchem Monat es weiter verarbeitet wird, auf welcher Seite der nächste Arbeitsschritt steht. Die schön illustrierten Seiten zum den einzelnen Monaten, auf denen eine besinnliche Einstimmung auf diesen und Gedanken zum Jahreskreis gegeben werden, runden dieses wunderschöne Buch, genau wie die vielen Fotos, ab. Ich bin ganz begeistert und werde die fast alle Rezepte ausprobieren; besonders freue ich mich auf den Jahreshustensaft und das Jahresgewürzsalz.


0