style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Bad Romeo

Bild von Anni-chan

Kurzbeschreibung

The heart wants what it wants . . . and sometimes it wants something bad

While performing the greatest love story of all time, they discovered one of their own . . .

Cassie Taylor was just another acting student with big dreams at her prestigious performing arts college . . . then she met Ethan Holt. She was the good girl actress. He was the bad boy on campus. But one fated casting choice for Romeo and Juliet changed it all. Like the characters they were playing on stage, Cassie and Ethan's epic romance seemed destined. Until it ended in tragedy when he shattered her heart.

Now they've made it to Broadway where they're reunited as romantic leads once again - and their passionate scenes force them they're forced to confront the heartbreaking lows and pulse-pounding highs of their intense college affair. For Ethan, losing Cassie was his biggest regret - and he's determined to redeem himself. But for Cassie, even though Ethan was her first and only great love, he hurt her too much to ever be trusted again.

The trouble is, working with him again reminds her that people who rub each other the wrong way often make the best sparks. And when it comes to love, sometimes it's the things that aren't good for us that are the most irresistible.
(Quelle)

Äußere Erscheinung

Auf dem Cover sind zwei Menschen (Ethan und Cassie) abgebildet. Sie stehen kurz davor, sich zu küssen und durch die Tiara in Cassies Haaren gehe ich davon aus, dass es Teil ihrer Performance in Romeo und Julia ist. Titel sowie Autor sind im unteren Teil des Covers platziert.
Wenn ich ehrlich bin, mag ich das Cover nicht besonders, also es kein Highlight für mich. Das deutsche allerdings auch nicht und da finde ich schon das englische besser.

Meine Meinung

Kennt ihr das, wenn ein Buch so direkt und schonungslos geschrieben ist, dass man eigentlich rot anlaufen möchte oder aufhören möchte zu lesen, aber es geht einfach nicht, weil man wie an das Buch gefesselt ist. Genau so ist es bei Bad Romeo. Es ist nicht möglich aufzuhören, sobald man einmal angefangen hat.

Leisa Rayven erzählt in Bad Romeo die Geschichte zweier Zeitstränge, einer zu der Zeit, wo Cassie und Ethan sich kennenlernen und einen sechs Jahre später, wo er sie verlassen und ihr das Herz gebrochen hatte.

Am Anfang fand ich Cassie als Protagonistin ziemlich nervig und das hat sich auch nicht geändert. Oftmals wollte ich über ihre Handlungen nur den Kopf schütteln oder ihr den Rücken tätscheln. Wie um Himmels Willen kann man nur so naiv sein? Trotzdem mochte ich sie irgendwie. Das ist wohl genauso, wie bei dem Ich-will-aufhören-aber-es-geht-nicht-Phänomen.

Ethan? Mr Sexgott persönlich. Und Gott, so einen würde ich auch nicht von der Bettkante schubsen. Außerdem war er meistens doch um einiges reifer als Cassie. Einfach Top!

Bis auf die Tatsache, dass Cassies Ziel wohl war, Ethan ins Bett zu kriegen, fand ich die Liebesgeschichte zwischen den beiden wirklich süß und bin sehr gespannt,wie sich die Geschichte im zweiten Band entwickelt.

Fazit

Ein Buch, was nur schwer aus der Hand zu legen ist.
Emotional, Sexy und absolut fesselnd.
Lesen!

Bewertung

4,5/5

http://anni-chans-fantastic-books.blogspot.com/2016/02/rezension-bad-rom...


0