style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Wohlleben - Peter - Bäume verstehen

Bild von huckleberryfriendz

Peter Wohlleben erklärt dem Leser, den Zustand einzelner Bäume zu erkennen, u.a. anhand der Betrachtung der Blätter, der Rinde, der Wuchsrichtung, Zwiesel, Wimmerwuchs, Konsolenpilzen... Die Bäume als Nesthocker und Nestflüchter zu betrachten, war für mich ein neuer Ansatz. Sehr interessant fand ich auch die Erläuterungen zur Rangordnung der Bäume im Wald und, wie Bäume durch Druck- und Ziehholz Schiefwuchs ausgleichen. Von Baumfreunden oder Baumpaaren hatte ich bislang noch nicht gehört und werde danach Ausschau halten, genauso wie nach Angstreisern, Chinesenbärten und Abschiedskragen. Die Ausführungen beschränken sich nicht nur auf Waldbäume, sondern helfen auch bei der Wahl des passenden Hausbaumes und seiner Hege und Pflege. Besonders gut haben mir auch die vielen einseitigen Baumporträts gefallen und die Sichtweise des Baumes als soziales Wesen.

Mir hat das Buch viel neues Wissen und neue Blickwinkel eröffnet, wie ich den Zustand einzelner Bäume besser beurteilen und sie naturgemäß pflegen kann.


0