style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Quint - Nadja - Halbe Miete

Bild von huckleberryfriendz

Lilo Gondorf, früher Polizistin, vermietet nun im kleinen Ort Groß Zicker auf Rügen zwei Ferienbungalows. Als einer ihrer Gäste vor seiner blinden Frau entführt wird, muß Lilo auf eigene Faust ermitteln, manchmal mit Hilfe ihres Nachbarn Oskar und oft gegen den Rat ihrer Tochter Verena, die als Kripobeamte aus Stralsund diesen Fall bearbeitet.

Das Buch ist sehr liebevoll gestaltet: schönes Cover, eine Karte von Rügen, Lebenslauf von und Inteview mit Lilo – und doch konnte Lilo mich nicht so sehr begeistern wie Oskar. Auch die Beschreibungen Rügens gefielen mir sehr gut. Etliche Gedankengänge Lilos fand ich eher skurril und ihr Vorgehen nicht immer nachvollziehbar. Manches Mal hatte ich den Eindruck, ihr Schwerpunkt läge mehr auf Garten- und Putzarbeit. Oskar, immer charmant und einsatzbereit kam mir wesentlich pfiffiger vor und war für mich auch der eigentliche Sympathieträger. Eigentlich, so finde ich, hat Oskar ja den entscheidenden Hinweis geliefert: er identifizierte den Angler, den Lilo überhaupt nicht kannte und brachte damit die Ermittlungen in die richtige Richtung. Lilos Hinweis, der ihr so spontan einfiel, fand ich schon eher aus dem Hut gezaubert. Wäre schön gewesen, als Leser den Hinweis auch vorher zu kennen um mitermitteln zu können. So fand ich schade, dass vieles erst in der Erklärung nach der Auflösung präsentiert wurde, und leider fand ich die Erklärungen auch nicht alle ganz schlüssig, sondern eher etwas konstruiert. Die Grundidee der Verbrechen sowie die Einflechtung der Themen "Schrottimmobilien" und "gekaufte Steuer CD aus der Schweiz" fand ich gelungen, hätte mir aber dafür mehr Raum gewünscht und die Möglichkeit eigener Ermittlungsarbeit.

Da es sich bei „Halbe Miete“ um ein Debüt handelt, denke ich, dass Lilo sich noch zurecht finden mußte und sich sicherlich weiterentwickeln wird. Auf Lilos nächsten Fall bin ich schon gespannt....


0