style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Ein Laden, der Glück verkauft

Bild von huckleberryfriendz

Ein Buch über Träume und der Notwendigkeit, loszulassen:

Zum einen beschreibt das Buch Teddis beruflichen Weg, von dem Möbel restaurierenden Mädchen, das davon träumt, eines Tages selbst einen Anitiquitätengeschäft ihr eigen nennen zu dürfen bis zum Leben dieses Traumes. Und so nebenbei erfährt man nicht nur einiges über das Möbelrestaurieren, An- und Verkauf alter Schätzchen, sondern auch von den Träumen und Hoffnungen ihrer Grossmutter, ihrer Eltern und ihres Bruders Josh, von Glücksmomenten, Enttäuschungen, Trauer und, wie wichtig es ist, sich zu Lebzeiten auszusprechen...

Fazit: Ein wundervolles und emotionales Buch, das die Notwendigkeit aufzeigt, etwas loszulassen und sich selbst für Neues zu befreien.


0