style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Looking for Hope

Bild von Anni-chan

Titel: Looking for Hope
OT: Losing Hope
Autor: Colleen Hoover
Verlag: dtv
Ausstattung: Taschenbuch
Seiten: 409
Preis: 9,95 € (D)
ISBN: 978-3-423-71625-3
Erscheinungstag:

Reihe: Hope Forever
Hope Forever
Looking for Hope

Kurzbeschreibung

Auf die Vergangenheit zurückzublicken, das hat Dean Holder seit dem Tod seiner Schwester erfolgreich vermieden und stattdessen kräftig an seinem Image als Bad Boy gearbeitet. Bis er Sky trifft, die seine Welt von einem Moment auf den anderen aus den Angeln hebt. In Skys Gegenwart brechen Gefühle auf, die Dean längst verloren glaubte – doch immer mehr wird klar: Um in die Zukunft blicken zu können, muss Dean sich den Geistern seiner Vergangenheit ebenso stellen wie Sky… (Quelle: Klappentext)

Äußere Erscheinung

Auf dem Cover befindet sich dieses Mal Dean Holder, oder ein verdammt gutaussehendes Covermodell, das Dean darstellen soll. Er liegt auf einem hellen Boden, den Kopf auf seine Arme gebettet. Am Handgelenk sieht man ein Freundschaftsarmband und er trägt ein weißes Hemd.
Unter dem extrem großen Autorennamen, steht in weißen Buchstaben der Titel. Wenn ich ehrlich bin, bin ich wirklich nicht begeistert davon, dass der Verlag die Schriftweise des Autorennamens verändert hat. Vorher hat es viel schöner ausgesehen und für die, die die Bücher der Autorin schon länger verfolgen, sieht die Reihe jetzt im Regal nicht mehr gleich aus. Davon abgesehen passt der Font auch überhaupt nicht. Die Farbe allerdings bildet einen schönen Kontrast zu dem sonst sehr eintönigen Cover.

Warum ich es gelesen habe

Colleen Hoover ist einer meiner Lieblingsautorinnen. Ich würde ohne zu zögern jedes Buch von ihr kaufen. Das hier allerdings habe ich nicht gekauft. Es war eine Leihgabe meiner besten Freundin als Kompensation, dass sie immer noch nicht Blind Date mit einem Rockstar durch hat und ich immer noch warten muss, bis wir zusammen mit dem dritten beginnen können. Ich hatte sie aber vorher darum gebeten, mir das Buch auszuleihen, weil ich es unbedingt lesen wollte und bin auch froh, dass ich es jetzt getan habe.

Meine Meinung

Ich weiß nicht, wie Colleen Hoover das macht. Eigentlich ist Looking for Hope in der Handlung deckungsgleich mit Hope Forever. Der einzige Unterschied ist der Sichtwechsel. Wo Hope Forever sich eher auf Skys Sicht der Dinge konzentriert hat, lernen wir jetzt Dean Holder besser kennen.
Normalerweise bin ich bei so Büchern immer skeptisch, denn wenn man es nicht richtig anstellt, kann die Handlungsdopplung schnell langweilige werden, doch Colleen Hoover hat es geschafft, den Leser erneut in die Welt von Sky und Holder zu entführen und aus den gleichen Geschehnissen eine völlig neue Geschichte zu schreiben.
Sky und Holder waren bereits vorher in meinen Augen ein unglaubliches Paar, aber jetzt, wo ich Deans Sicht kenne, werden mir auch die Beweggründe klar, die mir an manchen Stellen in Band 1 ein Rätsel waren.
Besonders haben mir die Briefe bzw. Tagebucheinträge gefallen, die Dean seiner verstorbenen Schwester geschrieben hat, denn sie zeigen mehr noch als seine Gedanken, was in ihm gerade vorgeht. Die enge Verbindung, die er mit Leslie gehabt haben muss, wird auch über den Tod hinaus wunderschön beibehalten und interpretiert. Man merkt, dass Dean eigentlich ein sehr verletzlicher, feinfühliger junger Mann ist und wie sehr Sky/Hope liebt. Die Intensität seiner Gefühle wurden in Band 1 noch nicht so schön herübergebracht.
Colleen Hoover hat darüber hinaus einen Schreibstil, der den Leser fesselt. Man muss die Geschichte einfach bis zur letzten Seite verfolgen, egal, wie herzzerreißend, berührend oder Tränen-in-die-Augen-treibend sie auch sein muss. Sie beschreibt Tabuthemen wundervoll realistisch und erschafft so in jedem ihrer Werke, eine Geschichte, die einen bis zur letzten Seite nicht mehr loslässt und auch im Nachhinein noch zum Nachdenken anregt.

Fazit

Obwohl der Handlungsstrang deckungsgleich mit dem vom ersten Band ist, ist Colleen ein neues Meisterwerk gelungen, das für immer einen Ehrenplatz in meinem Herzen innehaben wird.

Bewertung

5/5


0