style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Darren Shan 08 - Die Verbündeten der Nacht

Bild von warmerSommerregen

Wiedersehen mit alten Bekannten..

Um den Lord der Vampyre aufzuspüren, begeben sich Darren und seine Gefährten, Harkat, Vancha und Larten Crepsley, in die dunkle Stadt, in der Larten und sein damaliger Lehrling einst dem verrückten Vampyr Murlough das Handwerk gelegt haben. Der Grund dafür ist der, dass seit einiger Zeit Leichen in dieser Stadt gefunden werden- blutleere Leichen. Den Verbündeten ist klar, dass Vampyre dahinter stecken, doch gestaltet es sich als schwerer sie unschädlich zu machen, als gedacht.
Denn diese Vampyre sind keineswegs verrückt, wissen genau was sie tun und es sind viele..
Außerdem herrscht in der Stadt ein Ausnahmezustand, das Militär unterstützt die Bürger im Kampf gegen die "Monster". Deshalb müssen die Freunde besonders vorsichtig sein.

Als wäre das nicht schon genug, muss Darren zur Schule gehen, doch wer hat das bloß eingefädelt?? Und wie soll Darren reagieren, als er in der Schule seine alte Freundin Debbie wieder trifft. Mittlerweile ist sie eine junge Frau, und schwebt selbst bald in Gefahr..
Und auch Steve taucht bald auf.. Doch scheint er nicht mehr wütend auf Darren und Mr. Crepsley zu sein, sondern will ihnen unbedingt helfen, schließlich hat er schon Erfahrung im töten von Vampyren, denn er hat von Vampiren gelernt, dass es Vampyre sind, die blutrünstig morden..
Doch Larten Crepsley traut Steve Leopard nicht, denn schlechtes Blut bleibt schlechtes Blut.
Irrt er sich, oder verbünden sie sich mit ihrem Feind??

Wieder einmal ein tolles Buch von Darren Shan.. Zwar hat man so seine Ahnungen, wie es weitergehen könnte, aber man kann sich nie sicher sein...
Außerdem war es toll, auf all die alten Personen zu treffen, und zu sehen, was aus ihnen geworden ist. Schön!!

5/5 Sterne


0