style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Kühlfach 4

Bild von warmerSommerregen

Toter Kleinkrimineller auf spannender Mörderjagd!!

Inhalt:

Der 24-jährige Pascha wohnt in Köln, und da er seine Kfz-Lehre geschmissen hat, arbeitet er als Autoknacker. Das geht soweit ganz gut, bis er nach einem Auftrag in den Kofferraum seines eben "ergatterten" Wagens blickt. Darin liegt eine Leiche!! Und als sich Pascha nach ein paar Tagen irgendwie verfolgt fühlt nimmt das Unglück seinen Lauf. Denn bald schon wird Pascha auch ermordet!

Doch anstatt in den Himmel zu gelangen, geistert Pascha in der Patologie, in die seine Leiche gebracht wird, herum. Als er bemerkt, dass er mit dem peniblen Gerichtsmediziner, Martin Gänsewein, kommunizieren kann, ist für Pascha klar, dass er mit Martin seinen eigenen Mord aufklären muss. Zumalen es gar keine Anzeichen für einen Mord gibt! Um seinen eigenen Mörder zu finden, muss aber auch der Fall von der Leiche im Kofferraum geklärt werden, was bei dem ungleichen Gespann aus draufgängerischen Geist und Gerichtsmediziner nicht ganz leicht ist..

Und schon fangen die Ermittlungen an...

Fazit:

Es ist ein wirkliches humorvoller Krimi, da gerade dadurch, dass der Proll Pascha auf den feinen Martin angewiesen ist, geniale Szenen und Dialoge entstehen. Und trotz aller Übernatürlichkeit bleibt es eben doch ein Krimi!
Ich freue mich schon sehr auf die nächsten Teile dieser Reihe!!

5/5 Sterne


0