style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Liebe um jeden Preis

Bild von Sweet Books

Titel: Virtuosity - Liebe um jeden Preis
Autor: Jessica Martinez
Verlag: Boje
ISBN: 978-3-414-82322-9
Sprache: Deutsch
Einband: Hardcover
Seitenanzahl: 249 Seiten
Klappentext
Die siebzehnjährige Carmen ist ein Star. Sie tourt mir ihrer Geige durch die Welt und spielt überall vor ausverkauften Konzertsälen. Doch die Konkurrenz ist hart. Beim Guarneri-Wettbewerb treten Jungstars aus den verschiedensten Ländern gegeneinander an - und nur der Sieg zählt.

Carmen steht unter Druck, den sie nur noch mit Tabletten in den Griff bekommt. Doch dann lernt sie Jeremy kennen, ihren ärgsten Konkurrenten um den Sieg. Und obwohl Carmen weiß, dass sie sich vor ihm in Acht nehmen sollte, fühlt sie sich unwiderstehlich zu ihm hingezogen. Für Carmen ist die Zeit gekommen, sich zu entscheiden: Setzt sie auf Sieg oder auf die Liebe ...

Inhalt
Carmen ist eine der besten Geigenspielerinnen der ganzen Welt. Sie geht auf Tournee, ist überall bekannt und wird für ihr Talent bejubelt. Jedes Konzert ist ausverkauft, es könnte also nicht besser für das junge Mädchen laufen. Doch die Schattenseiten des Ruhms machen ihr sehr zu schaffen. Vor Konzerten ist sie auf ein Beruhigungsmittel, Inderal, angewiesen und macht sich ständig Gedanken über DAS Ereignis. Der Guarneri-Wettbewerb. Denn es gibt nur eine Möglichkeit. Carmen muss einfach gewinnen, denn alles andere hätte fatale Folgen für ihre gesamte Karriere. Als sie ihren ärgsten Konkurrenten Jeremy King kennenlernt, wendet sich das Blatt allerdings. Auf einmal ist sie sich nicht mehr ganz sicher, was sie eigentlich will. Den Sieg oder die Liebe? Denn beides kann sie nicht haben ...

Die Idee
Zuerst einmal muss ich sagen, dass ich selbst sehr musikalisch bin. Ich spiele zwar nicht Geige, dafür aber Klarinette und Harfe. So wie Carmen auch gehe ich auf das Konservatorium, auf ein anderes natürlich. Deshalb war ich von Anfang an extrem gespannt auf das Buch und habe es regelrecht verschlungen. Glücklicherweise wurde ich nicht enttäuscht und bin einfach nur begeistert. Die Idee, dass eine junge Musikerin einem solchen Druck ausgesetzt wird, ist wirklich gut und auch toll umgesetzt.

Das Cover
Am Anfang wollte ich das Buch nur kaufen, weil das Cover einfach so wundervoll ist. Alles passt zusammen. Das Mädchen ist in Gedanken vertieft und so ist es auch, wenn man gerade Musik macht. Man denkt einfach gar nicht mehr. Auch der Schriftzug ist wunderschön und einfach nur perfekt. Ich muss zugeben, dass dieses Cover eines der schönsten ist, das ich bis jetzt gesehen habe. *.*

Erster Satz
Das Balkongeländer fühlte sich kühl an, als ich meine Wange dagegen presste.

Meine Meinung
Dies war bereits das zweite Buch, das ich von Jessica Martinez gelesen habe. Da mir bereits das erste (Nicht mit mir, Schwesterherz!) extrem gut gefallen hat, habe ich auch nicht länger auf dieses hier gewartet.
Auch von "Virtuosity - Liebe um jeden Preis" war ich von Anfang an endlos begeistert. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und sehr bildhaft. Man taucht in die Geschichte von Carmen ein und wird einfach nicht mehr losgelassen. Die Seiten fliegen vorbei wie Noten in der Musik. Am Ende war es noch einmal so, als hätte die Autorin ein Arpeggio vollbracht und hätte dann die Seiten gedämpft. Jetzt noch einmal etwas unmusikalischer *grins*: Dieses Buch ist einfach toll! Jeder, der es nicht liest, verpasst etwas.

Mein Fazit
"Virtuosity - Liebe um jeden Preis" ist eines der besten Bücher, das ich bis jetzt gelesen habe. Es wird mir auf jeden Fall (sehr) positiv in Erinnerung bleiben.
Gäbe es 20 Schmetterlinge, würde ich auch 20 vergeben. Leider ist es nicht so. Somit bekommt das Buch allerdings "nur" 5 Schmetterlinge. ;)


0