style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Legend #1

Bild von Sweet Books

Titel: Legend - Fallender Himmel
Autor: Marie Lu
Einband: Hardcover
ISBN: 978-3785573945
Preis: 17,95€
Sprache: Deutsch
Seitenanzahl: 368 Seiten
Verlag: Loewe
Klappentext
Eine Welt der Unterdrückung. Rachegefühle, die durch falsche Anschuldigungen genährt werden. Und Hass, dem eine grenzenlose Liebe entgegentritt. Dies ist die Geschichte von Day und June. Getrennt sind sie erbitterte Gegner, aber zusammen sind sie eine Legende!

Inhalt
Day, der meist gesuchte Verbrecher der ganzen Republik, hat Junes Bruder getötet. Dafür hasst sie ihn und arbeitet schon seit sie ganz klein ist, auf das Ziel hin, Rache an ihm zu nehmen. Schon lange trainiert sie, um gleich beweglich, schnell und leise wie Day sein zu können, doch als die beiden sich zum ersten Mal Aug in Aug gegenüber stehen, sieht June noch etwas anderes in dem Jungen. Auf einmal ist Day nicht mehr der Mörder, den sie hasst, sondern jemand, der sich für andere opfert und selbstlos ist. Ihr fällt es zwar schwer, ihm zu vertrauen, doch langsam findet sie mehr über die Republik heraus. Die Sicherheit, dass Day ihren Bruder wirklich getötet hat, verschwindet mit jeder Sekunde, die sie mit ihm verbringt ... Übrig bleibt die Frage, was sie nun mit der Republik zu tun hat.

Die Idee
Die Idee, dass zwei ganz verschiedene Personen aufeinander treffen, hat es ja schon oft gegeben. Deshalb ist sie wirklich nicht ganz neu. Trotzdem hat Marie Lu es eindeutig geschafft, eine neue Welt erstehen zu lassen und ihr (mitsamt den Charakteren) Leben einzuhauchen.

Das Cover
Das Cover zu "Legend - Fallender Himmel" ist wirklich eines der schlichtesten Cover, das ich bis jetzt gesehen habe. Normalerweise mag ich Cover mit kräftigen Farben sehr gerne, aber hier gefällt mir auch das Weiß mit dem Gold sehr gut. Es hat etwas Elegantes und ist trotzdem nicht übertrieben. Mir gefällt es also ziemlich gut.

Erster Satz
Meine Mutter glaubt, dass ich tot bin.

Meine Meinung
Anfangs war ich von Marie Lus Schreibstil nicht wirklich begeistert. Die Handlung war zwar spannend und ging von Anfang an schnell voran, doch trotzdem wollte ich mich mit ihrer Art, alles zu beschreiben, nicht wirklich anfreunden. Trotzdem habe ich weitergelesen und nach 100 Seiten habe ich mich daran gewöhnt und konnte die Story in vollen Zügen genießen. Darüber bin ich wirklich froh, denn wenn ich nicht weitergelesen hätte, hätte ich ziemlich etwas verpasst.
Die Geschichte um Day und June ist sehr spannend geschrieben. Noch spannender ist es aber, weil die zwei abwechselnd aus ihren Sichten erzählen. So erfährt man immer, was beide gerade fühlen und was sie denken. Ich finde es immer gut, wenn das Buch aus mehreren Sichten geschrieben ist, da es nicht langweilig werden kann und der Autor viel mit den Geheimnissen und den Gefühlen spielen kann. Marie Lu ist das sehr gut gelungen.
Empfehlen würde ich "Legend - Fallender Himmel" an alle ab 12. So wie es bei den Spielen immer steht, kann man es auch mit 99 noch lesen. ;) Es ist für jede Altersgruppe was dabei.

Mein Fazit
Obwohl ich nicht von Anfang an von dem Buch begeistert war, gebe ich eine klare Leseempfehlung. Ich werde Band 2 und 3 selbst auf jeden Fall noch lesen und bin schon gespannt, wie es weitergeht.
4,5 Schmetterlinge werden aufgerundet auf 5 Schmetterlinge.


0