style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Gott bewahre

Bild von Negothia

Am Anfang dieses Buches habe ich dicke Backen gemacht und Tränen gelacht,... - dann habe ich gedacht, mit all dem Blödsinn, den JC versucht kommt er niemals weiter,... - dann habe ich mich gefreut, weil er doch weiterkommt,.... - und dann haben mir Tränen in den Augen gestanden, wegen dem, was noch passiert,...

Dieses Buch ist, wie ein Regenbogen - es gibt Farben wie gelb, die hell und strahlend,...fröhlich sind,...

Es gibt Farben, die, wie rot zum Beispiel, noch nicht ganz dunkel sind, aber einen nachdenklich machen,...

Und es gibt Farben, wie blau, grau oder schwarz, die klar erkennbar dunkel sind.

Dieses Buch hat seine gelben, seine roten, aber auch seine tiefschwarzen Momente, und genau deswegenbin ich zutiefst beeindruckt und irgendwie auch berührt von dem, was John Niven aus Humor, vielen Verbalinjurien [Schimpfwörtern], und dem, was man eigentlich unter 'Nächstenliebe' verstehen sollte, gezaubert hat.

Fazit:

Passt genau auf, denn dieses Buch wird euch nicht nur zum lachen bringen, oder euch über das herabsetzen der Kirche entsetzt zurückschrecken lassen, sondern es wird euch auch zum nachdenken anregen,...und ich glaube, eure Gedanken, werden euch selbt überraschen,...


0