style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Ich bin die, die niemand sieht

Bild von spikey

Judith wurde entführt.
Genau an dem Tag, als auch ihre beste Freundin ermordet wurde.
Nach zwei Jahren, als bereits alle sie tot glaubten, taucht sie wieder auf.
Doch ihr Leben ist nicht mehr das, was es einmal war.
Denn judith's Zunge ist zur Hälfte herausgeschnitten.
Sie ist stumm und kann somit auch niemandem sagen, was ihr angetan wurde.
Denn ihr Entführer war nicht der Mörder ihrer Freundin und er hat sie auch nicht aus boshaftigkeit entführt, sondern vielmehr zu ihrem Schutz.
Der Mörder ihrer besten Freundin ist noch im Dorf, doch das ahnt Judith nicht.
Als ihr Dorf bedroht wird, muss sie zu ihrem Entführer zurückkehren, denn nur er kann das Dorf retten.

Ein sehr spannendes und fesselndes Buch, mega gut geschrieben und definitiv empfehlenswert! Mehr gibt es dazu nicht zu sagen ;)
Allerdings wäre meine Altersempfehlung erst so ca. ab 14 Jahren.


0