style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Mia, Band 1

Bild von Dream books

Hallo, das Buch habe ich vor zwei Jahren gelesen (also mit 10)!

Mia ist eigentlich ganz zufrieden. Sie hat tolle Freundinnen und ist auch ganz gut in der Schule. Naja, sie hat eine kleine Schwester die immer alles besserweis und nur einsen schreibt und einen großen Bruder, der super schöne Augen hat. Aber das aller schlimmste ist, als dann Mias Tagebuch verschwindet. Da hat sie doch über alle gelästert. Auch über ihre Freundinnen. Werden sie ihre Freundinnen bleiben? Und wer hat ihr Tagebuch?

Meine Meinung:
Frau Fülscher hat ganze Arbeit geleistet :) Das Buch ist toll geschrieben und flüssig zu lesen. Man fiebert immer mit und will wissen wie es weitergeht. Ich konnte das Buch oft gar nicht aus der Hand legen, wenn ich mir ein Kapitel gekönnt habe. Man kann das Buch durchaus Lesen, wenn man schon etwas älter ist...

Bewertung:
Das Buch bekommt von mir 9 von 10 Sterne

Fazit: ein Lesespaß für jung und alt der durchaus auch noch beim zweiten und dritten mal spannend sein kann!


0