style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Der netteste Zombie überhaupt

Bild von Zeliba

Vilana lächelte und wartete bis Ruby platz genommen hatte. "Eigentlich nur eine Kleinigkeit." erwiderte sie und sah Ruby ehrlich an. "Und bevor du es missverstehst. Ich weiß das Mädchen und Jungen einfach miteinander befreundet sein können, bin ich auch, aber es gibt manche Sachen die gehen ein bisschen darüber hinaus und machen der anderen Person unbewusst Hoffnung auf eine erweiteret Beziehung. Ich möchte dich bitten einfach, nun dich nicht zu verändern, aber mit den Gestiken in Richtung Mirek vorsichtiger zu sein, außer du hast solch ein Interesse an ihm. Das soll jetzt nicht bedeuten das du damit aufhören soll, ich will dir gar nichts verbieten, sondern mir ist aufgefallen das ihr euch Nähe gekommen seit und du ab und zu eine Gestik verwendest, die du auch bei Kairo machst. Kairo ist dein Bruder, da ist es was anderes, weil ihr keine Gefühle die in dieser Richtung laufen zueinander habt. Ich mache mir nur Gedanken, die du wahrscheinlich nicht glauben würdest, aber ich kenne Mirek, das er mehr für dich empfindet, und ja das kann er als Freigeist auch, und dann werden von dir diese Gefühle nicht erwidert, aber er hat deine Gestiken als einer Bezeugung dieser wahrgenommen. Ich möchte nicht das falsche Hoffnungen aufkommen. Ich liebe Mirek und mache mir vor allen nach den ganzen Ereignissen sorgen."


0