style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Wie Zuckerwatte mit Silberfäden- Die erste Kollektion

Bild von Bookrider99

Im Moderoman ''Wie Zuckerwatte mit Silberfäden'' geht es um drei Freundinnen, die ein Mädchen Krähe auf einem Schulmarkt kennenlernen und ihr desingtalent fördern. Ein Keller dient als Atelier und sogar Weltstars wollen ihre Kleider tragen. Doch dann wird es ihr alles zu viel. Doch mit Geschick bewegen sie Krähe dazu weiterzumachen. Sie schaffen es sogar eine eigene Modenschau auf der Fashion-Week zu bekommen. Gleichzeitig unterstützen sie die sogennanten '' unsichtbaren Kinder'' zu denen Krähe früher gehörte.Außerdem sind die Charakter der Mädchen sehr verschieden. Doch sie finden immerwieder zueinander und halten zusammen.

Trotz des neugierig machenden Titels finde ich das Buch etwas langweilig ,da es keine Spannungssteigerung gibt.


0