style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Alles Mythos! 20 populäre Irrtümer über die BRD und DDR (Andreas von Seggern)

Bild von LieLu

Theiss Verlag

Der Autor

Andreas von Seggern wurde 1967 in Oldenburg geboren. Er ist Referent für historisch-politische Bildung der Otto-von-Bismarck-Stiftung, Friedrichsruh. Er studierte Neuere Geschichte, Politikwissenschaft und Wirtschaftspolitik in Münster und Italienisch in Perugia. Er machte viele Veröffentlichungen zur Zeitgeschichte, der Geschichte des 19. Jahrhunderts, der Geschichte des Fußballs sowie zur Oldenburger Regionalgeschichte.

Irrtümer BRD und DDR

Im Buch werden Vorurteile und Irrtümer, 20 an der Zahl, angesprochen und diese im folgenden Artikel diskutiert und widerlegt. Die Fakten sind sehr gut recherchiert und viele Vorurteile oder Irrtümer konnten revidiert werden. Allerdings muss sich der Leser vor Augen halten, dass der Großteil der Irrtümer sich auf die DDR beziehen und weniger auf die BRD. Das könnte damit zusammenhängen, dass es über die DDR verbreitet mehr Irrtümer und Vorteile gibt, welche diskutiert werden sollten.

Fazit

Ein interessantes und teilweise sehr aufklärendes Buch über die Bundesrepublik Deutschland und die Deutsche Demokratische Republik. Ich finde allgemein sind die „Alles Mythos!“ Bücher eine lohnende Investition. Es werden Irrtümer angesprochen, die im Kapitel mit Forschungsliteratur diskutiert, ausgewertet, reflektiert und widerlegt werden. Teilweise könnte die geschichtliche Reflexion noch tiefgreifender sein könnte, ich finde jedoch, dass die meisten Vorurteile, Irrtümer und Einstellungen ausgeräumt werden können.

Durch das Einbringen der vielen verschiedenen Meinungen von Historikern und Forschungsliteratur, war es mir zu Anfang recht schwierig ins Buch einzusteigen. Dies legt sich jedoch im Laufe des Lesens und man versteh die vielen Fakten immer besser.

Schön ist auch, dass die einzelnen Kapitel unabhängig von einander gelesen werden können, da sie nicht aufeinander aufbauen. Ein geschichtlich interessantes Buch, was sich zu lesen lohnt.

http://immer-mit-buch.blogspot.de/2013/11/alles-mythos-20-populare-irrtu...


0