style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Die Liebhaber meiner Töchter (Kati Naumann)

Bild von LieLu

Knaur Verlag

Die Autorin

http://www.katinaumann.de/

Kati Naumann wurde 1963 in Leipzig geboren und lebt mit ihrer Familie in Leipzig und London. Sie studierte Museologie und arbeitete als Museologin im Buchmuseum der Deutschen Bücherei Leipzig und im Musikinstrumenten- Museum der Universität Leipzig. Sie schrieb Gedichte und lyrische Texte für Rockbands, Songtexte für meditativen Ethnopop und für verschiedene Künstler.. Für das ZDF schreibt sie u.a. Drehbücher für die Kindersendung "1,2 oder 3".

Die Liebhaber meiner Töchter

Nina und Peter sind die Eltern dreier Mädchen: Marlen, Greta und Lotta, welche nacheinander einen Mann anschleppen. Dieser ist meist der Liebhaber für immer: Till, Konrad und Noah. Doch wie der Zufall es will ist Noah der erste der verschwindet, dann nach einander Konrad und Till. Nina leidet mehr als ihre Töchter, denn mittlerweile waren alle drei wie Familienmitglieder. Nachdem der Traum vom Zusammenziehen bei den Dreien gescheitert ist, beschließen die Schwester zusammen zu ziehen. Nina kann es nicht fassen, nun ist sie ihre drei Töchter auf einmal los und sie fühlt sich schrecklich einsam. Plötzlich taucht der fröhliche Till wieder in ihrem Leben auf, mittlerweile überhaupt nicht mehr fröhlich, sondern sogar selbstmordgefährdet, nimmt Nina ihn bei sich auf, ohne Peter etwas davon zu sagen. Doch da ist auch noch Konrad…

Fazit

Ein humorvolles und witziges Buch über das Leben einer Mutter und drei Töchtern, die ihre Männer loswerden möchten. Doch Nina kann die Männer, die zu einem festen Bestandteil in ihrem Leben geworden sind, nicht einfach so loslassen.

Peter ist mir am Liebsten. Er ist wirklich hinreißend. So ein toller Mann, der seiner Frau die ganzen Flausen durchgehen lässt. Die ganzen „verwaisten“ Exfreunde seiner Töchter bei sich zu Hause aufnehmen, davon hat auch noch keiner gehört. Leider fand ich das Cover nicht wirklich passend und vermutlich hätte ich mir das Buch gerade deshalb nicht gekauft, es überzeugte mich jedoch mit seinem Inhalt um Längen.

Ein unterhaltsames und witziges Buch, welches aus dem Leben gegriffen sein könnte.

http://immer-mit-buch.blogspot.de/2013/10/die-liebhaber-meiner-tochter-k...


0