style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Dark Skye

Bild von Elfenwind

Achtung es ist Band 2 und enthält evt. Spoiler zum ersten Teil.
Sky erwacht ohne Erinnerungen. Asher ein junger Mann ist bei ihr. Was ist passiert, warum fühlt sie sich so schlecht? Wo genau ist sie überhaupt? Was ist vorgefallen in der Vergangenheit? Warum denkt sie immer an einen Devin? Hat er sie verletzt? Wer ist gut ? Wer böse?

Es fiel mir ein wenig schwer, in die Geschichte ein zu tauchen. Ich muss aber auch sagen, dass diese ja Band 2 ist und ich Band 1 noch nicht kenne. Es scheint so, als ob dieses Buch nahtlos an den ersten Teil anschließt. Es gab dann aber immer wieder kurze Rückblenden, mit denen sich die Personen und die Zusammenhänge dann klärten. Der Kampf Gut gegen Böse. Das ist hier das Thema. Engel, Wächter, Rebellen und dann dieses Mädchen, das von Engeln abstammt, aber auf der Erde aufwuchs, Skye. Sie hat besondere Fähigkeiten. Mächtige Fähigkeiten. Aber sie kann sie noch nicht kontrollieren. Was mich irgendwie etwas verwirrte, waren die Personen. Ich konnte schlecht zu ordnen wer ist gut / wer böse. Wer gehört zu welchem Lager? Deshalb auf jeden Fall die Empfehlung hier, vorher auf jeden Fall Band 1 zu lesen. Das Buch liest sich gut, aber ich fand es schimmert immer ein wenig ein dunkler Ton heraus. Da gab es wohl Kämpfe, es gibt Verletzte, es schimmert beim Lesen immer wieder diese dunkle etwas angespannte Stimmung durch. Insgesamt ein spannendes Jugendbuch mit einem neuen Fantasyelement den Engeln. Wer gern ein wenig romantische dunkle Fantasy Geschichten liest, dem würde ich diese Reihe empfehlen.
3 Sterne

SauerländerVerlag 2013
HC
"Dark Skye"
Jocelyn Davis


0