style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Feuermond

Bild von Snowblood

Hallo!!!!!!!!!!!

Das hier ist eine Rezension zu Feuermond, wie ihr oben wahrscheinlich bereits gelesen habt. ;) Geschrieben wurde diese Triologe von Alfred Hitchcock und es ist ein Band der drei ???. Genauer gesagt ist es es ein spezieller Band zu dem 50. drei ??? Buch. Also wirklich speziell... Weil normalerweise gibt es ja bei die drei ??? auch keine Doppel oder sogar Dreifachbände! Der Einband gefällt mir auch sehr gut, es ist so eine rote, brennende Küste gegen die rotes Wasser schlägt. Aber am Anfang des Buches bis zum Ende ist man enttäuscht, dass das Bild ganz vorne auf der "Titelseite" sozusagen nicht vorkommt. Erst ganz am Ende aber das bleibt geheim...
Aber jetzt endlich zum Inhalt:

Justus, Peter und Bob begeben sich auf die Suche nach dem verschollenen Gemälde "Feuermond". Während ihrer fieberhaften Suche begegnen sie unter anderem ihrem Erzfeind wieder und auf die drei wartet eine abenteuerliche Reise durch verschiedenste Orte. Am Ende finden sie sich auf einem Leuchtturm wieder. Dort begegnen sie erneut ihrem Feind und müssen feststellen, dass das teure Bild einzig und alleine im gehört, da er der rechtmäßige Erbe ist...

Wirklich spannend, interessant geschrieben und lohnenswert zum Lesen!
Ich empfehle es allen, die gerne Detektivstorys lesen und all jenen, die den Schreibstil von Alfred Hitchcock mögen. Aber natürlich auch denen, die noch nichts von den drei ??? gehört haben!! :)

Viel Spaß!!

Bookstar


0