style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Der Schwarm

Bild von Snowblood

Hallo!

In dieser Rezension geht es um ein Erwachsenenbuch, das mein Vater gekauft und gelesen und ich daraufhin auch gelesen hab. Es wird jetzt schwer, den ganzen Inhalt zusammenzufassen, aber ich versuche es mal. Frank Schätzing hat "Der Schwarm" geschrieben und es ist vollgekleistert mit Ausdrücken, die kein Teenager versteht, aber ich hab es größtenteils kapiert :)

In diesem Buch geht es um mehrere Hauptpersonen, die abwechselnd erzählen, was die Geschichte spannender aber auch etwas komplizierter macht. Erst ab der Mitte des Buches arbeiten Dr.Anawak, Johanson, Karen Weaver, Tina Lund, Judith Li und viele andere schlussendlich zusammen.

Die Welt steht am Abgrund, als das Meer sich gegen das Land wirft. Aber nicht nur das Wasser als Tsunami sondern auch die darin wohnenden Lebewesen. Wal und Orkaattacken machen den Schiffverkehr unsicher, Muscheln besetzen riesige Schiffe und kentern sie, seltsame Wolken kontrollieren die Fische. Klingt jetzt alles sehr verwirrend, aber so verwirrend ist es nicht, da die ganze Story auf fast 1000 Seiten aufgeteilt ist...

Wirklich lesenswert und nicht umsonst ein Bestseller. Auch der Einband gefällt mir sehr gut, ein blaues Auge. Ich glaube, das soll die Wolke symbolisieren, die das alles leitet. Aber eben nur symbolisieren...

Viel Spaß!

Bookstar


0