style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Warrior Cats allgemein

Bild von Snowblood

Der Autor ist eine Autorengruppe und heißt Erin Hunter.

In dem mehrteiligen Buch Warrior Cats geht es um Katzen, die in einem Wald leben, vom Mensch aber vertrieben werden wollen. So müssen sie im Kampf ums Überleben allerlei ungewollte Abenteuer bestehen.

Ich finde die Namen der Katzen sehr kreativ und sie passen immer zu den Gemütern der Tiere. (Häherpfote, Löwenpfote, Distelpfote,...) Das Buch ist sehr gelungen, denn die Gruppe, Erin Hunter besteht aus mehreren Leuten, fühlen sich in die Tiere richtig ein. Nur manchmal finde ich es etwas langweilig, denn es ist einfach nicht immer spannend. Ich empfehle es deshalb nur für Katzenfans und Leute, die nicht so viel Spannung brauchen.


0