style="display:block"
data-ad-client="ca-pub-7783397286425302"
data-ad-slot="3580846517"
data-ad-format="autorelaxed">

Nachtaktiv

Bild von SonjaB

Heloise ist eine junge Berliner Studentin, die in einer WG wohnt. Nebenbei jobbt sie noch für eine Zeitung und schreibt einmal die Woche widerwillig eine Kolumne, womit sie sich ein bisschen dazuverdient. Ansonsten schwirrt sie von einer Party zur anderen, besäuft sich, wann immer sie die Gelegenheit hat - und verliebt sich in jedes männliche Wesen, was nicht schnell genug weg guckt. Einmal ist es der Mann, der ihren Handschuh aufhebt.

Ich habe mich wirklich bemüht, dieses oberflächliche Geschreibsel in der Art eines Tagebuches zu lesen. Ich habe mir vorgenommen, dass ich es lesen wollte. Doch ab Seite 60 war mir meine Lebenszeit dann wirklich zu kostbar, um sie noch weiter mit diesem oberflächlichen Gegenstand zu verbringen. Ich hab dann noch einmal eine Stelle weiter hinten versucht zu lesen - aber auch da war alles nur oberflächlich und blöd. Von Liebeskummer war bis dahin keine Spur. Es gab höchstens mal den Frust, dass sie nachts alleine im Bett lag. Ansonsten hat sie sich nur aufgeregt, dass ihr Ex sie volltextete mit seiner Freude über seine neue Freundin.

Ich denke, die Personen, die sich diese oberflächlichen Doku-Soaps und Talk-Shows im Fernsehen ansehen, werden dieses Buch lieben. Aber für mich war es reine Zeitverschwendung. Sowas muss ich mir nicht antun.


0