Blutring

Ruebenstrunk_Blutring.jpg
Gerd Ruebenstrunk
Blutring

Ein alter Mann, der ein dunkles Geheimnis mit in den Tod nimmt. Ein Junge, der in einem vergilbten Buch erste Hinweise auf eine Verschwörung findet. Und ein Mädchen, das wissen will, was tatsächlich hinter den alten Familiengeschichten steckt.


304 Seiten, € 14,99 (D) / € 15,50 (A)
ISBN: 
€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)
Planet!
Erscheinungstermin: 15.02.2016

Der Autor
© privat© privat
Gerd Ruebenstrunk schreibt, seitdem er zurückdenken kann. Anfangs waren es Gedichte und Songtexte, die in Literaturzeitschriften publiziert oder von Bands aufgenommen wurden. Nach dem Studium der Psychologie verfasste er Texte für Werbeagenturen und fürs TV. Mit dem Bücherschreiben begann er erst zu Anfang dieses Jahrtausends und landete mit der Trilogie um "Arthur und die Vergessenen Bücher" gleich einen beachtlichen Erfolg. Der gebürtige Gelsenkirchener und Vater von zwei Kindern lebt heute am Niederrhein.
www.ruebenstrunk.de